** Neu im Onlineshop **

Die Anforderungen die an ein Netzteil für Industrieanwendungen sind hoch gestellt. Dazu zählt zum Beispiel Dauereinsatz, hohe oder tiefe Umgebungstemperaturen oder eine lange Lebensdauer.

 

Unsere Industrienetzteile entsprechen allen gängigen Normen und haben eine Zertifizierung nach ISO 9001:2008

 

Medizinische Netzteile werden überrall eingesetz wo Patienten behandelt werden, zum Beispiel in Arztpraxen, Spitälern und Pflegeheimen. Infolge dessen werden an die Stromversorgung medizinisch genutzter Geräte spezielle sicherheitstechnische Anforderungen gestellt. Nahezu in allen Ländern gelten für die Entwicklung und den Betrieb von medizinischen Geräten sehr umfangreiche, gesetzliche Regelungen, Vorschriften und Normen. Die Sicherheit kann nur garantiert werden wenn jede Komponente des Gesamtgerätes den entsprechenden Normen entspricht. Der Schutz des Patienten steht im Vordergrund.

Medizinisch genutzte Geräte müssen im Gegensatz zu Industriegeräten allpolig gegen Überlast und Kurzschluss geschützt sein. Bei unsern Netzteilen sind daher zwei Sicherungen im Eingang vorhanden. Eine weitere Aufgabe des Netzteils ist es die doppelte Isolierung zum Primärkreis herzustellen. Die Prüfspannung (Primär zu Sekundärseite) wird bei doppelter oder verstärkter Isolierung von 3000VAC (Industrie) auf 4000VAC (Medizin) erhöht. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal sind die einzuhaltenden Luft- und Kriechstrecken.

 

Wir bieten für die Industrie und den medizinischen Bereich beinah alle Netzteile an. Eine kleine Auswahl dazu finden Sie gleich in unserem Onlineshop.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für ein Netzteil nach Ihren Spezifikationen. Geben Sie uns an, was Sie genau für Vorstellungen haben. Sie erreichen uns telefonisch unter +41 52 363 2820 oder per E-Mail an info@reo.ch

 

 

Passende Artikel